Website Infrastruktur und Relaunch

Ich optimiere zur Zeit meinen Webauftritt. Dies beinhaltet das Wechseln der Hosting-Infrastruktur sowie ein relaunch des Online Portfolios.

Bis die Arbeiten abgeschlossen sind, wird das Online Portfolio leider nicht verfügbar sein.

Offene Aufgaben

  • Relaunch des Online-Portfolio auf Basis einer Java CMS Lösung. Dabei wird voraussichtlich die Community Edition von Magnolia zum Einsatz kommen. Ich erhoffe mir dadurch Know-How im Bereich Java JCR (Apache Jackrabbit) und Magnolia CMS im allgemeinen aufzubauen.

Erledigte Aufgaben

  • Den bisherigen shared Hosting-Anbieter durch einen Cloud-Dienst ersetzen. Meine Wahl viel auf Amazon Web Services. Die EC2-Instanzen bieten mir die Möglichkeit Erfahrungen im Umgang mit Cloud-Diensten zu sammeln sowie uneingeschränkte Möglichkeiten in Sachen Konfiguration. Hier ist zusätzlich zu erwähnen, dass für das erste Jahr eine On-Demand Micro-Instanz kostenlos 24/7 betrieben werden darf.
  • Den Administrations-Bereich der Website’s über ein eigenes Class 1 Certificate von StartSSL zu schützen. StartSSL stellt diese Zertifikate kostenlos zur Verfügung.
  • Konfiguration eins DNS-Server für die Verwaltung der Domain. Hier fiel die Wahl auf Amazon Route 53.
  • Domain spezifische E-Mail Adressen, hier entschied ich mich für Google Apps for Business. Sehr grosszügig bei diesem Angebot ist, dass Geschäfte bis zu 10 Mitarbeitern kostenlos von diesem Service profitieren können. Seit dem 08.12.2012 ist das Angebot für Neukunden nicht mehr kostenlos, bestehende Kunden können das Angebot weiterhin ohne Mehrkosten nutzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *